Erste Hilfe Kurs vergleichen und finden – ersthilfekurs24.de

 Erste Hilfe Kurs finden in: Berlin, Hamburg, MünchenKöln, Frankfurt am Main, StuttgartDüsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen


Erste Hilfe Kurs finden: Sie sind gerade auf der Suche nach einem Erste Hilfe Kurs? Nun, egal ob Sie den Erste Hilfe Kurs für das Studium, den Führerschein, für den Betrieb oder für die Berufsausbildung machen möchten, hier in unserer Anbieterübersicht finden Sie den optimalen Erste Hilfe Kurs für Ihren Bedarf.

Erste Hilfe Kurs finden – Führerschein

Viele Menschen denken bei Erste Hilfe automatisch an den Erwerb einer Fahrerlaubnis. Dies ist auch einer der häufigsten Gründe, um einen Erste Hilfe Kurs zu besuchen. Nahezu jeder Bürger erwirbt früher oder später den Auto-Führerschein, und benötigt im Rahmen der Ausbildung den Nachweis über einen bestandenen Sehtest, ein Passfoto, eine Fahrschule für den theoretischen und praktischen Unterricht und schließlich auch den Nachweis über den Besuch vom Erste Hilfe Kurs.

Den Erste Hilfe Kurs für den Führerschein können Sie bei verschiedenen Anbietern besuchen. Achten Sie hierbei auf der entsprechenden Internetseite oder dem Kurs-Prospekt, ob der Anbieter bestätigt, dass seine Kurse für die Erlangung der Fahrerlaubnis anerkannt werden. Nur mit der Kursbescheinigung eines anerkannten Trägers können Sie später problemlos den Führerschein beantragen.

Bei manchen Anbietern ist es zudem möglich, den Sehtest und die Passbilder für den Führerschein direkt beim Kurs zu erwerben. So erhalten Sie alle wichtigen Unterlagen für ihren Führerschein an einem Tag. Früher wurde unterschieden, ob sie den Erste Hilfe Kurs für die kleinen Führerscheinklassen (Auto- und Motorradführerschein) oder für die großen Führerscheinklassen (Lkw, Bus) benötigt haben. Für die kleinen Führerscheinklassen genügte der eintägige Kurs “Lebensrettende Sofortmaßnahmen”, für die großen Führerscheinklassen benötigte man die zweitägige “Ausbildung in Erster Hilfe”. Seit dem 01.04.2015 gibt es nur noch eine einheitliche Ausbildung in Erster Hilfe, die für alle Führerscheinklassen gleichermaßen gültig ist.

Was kostet ein Erste Hilfe Kurs?

Der Besuch vom Erste Hilfe Kurs ist im Vergleich zu anderen Bildungsveranstaltungen eine sehr kostengünstige Angelegenheit, man kann eher von einer Aufwandspauschale sprechen. Für einen Ganztageskurs fallen üblicherweise zwischen 30,00 und 50,00 EUR an. Zwar lässt sich vom Preis nicht automatisch auf die Gesamt-Qualität schließen, generell gilt aber, wie überall auch: Anbieter, die sich höhere Preise erlauben können, bieten tendenziell eine höhere Qualität als der Billiganbieter um die Ecke.

Achten Sie bei der Auswahl ihres Erste Hilfe Kurses also nicht nur ausschließlich auf den Preis, sondern auf die Lage der Kursräume, auf einen Kurstermin, der sich gut mit Ihrem Terminkalender vereinbaren lässt, und gegebenenfalls auf vorhandene Bewertungen und Empfehlungen. So finden auch Sie ihren perfekten Erste Hilfe Kurs.

Erste Hilfe Kurs – für betriebliche Ersthelfer

Jedes Unternehmen und jeder Betrieb in Deutschland ist verpflichtet dafür zu sorgen, dass jederzeit eine ausreichende Anzahl an betrieblichen Ersthelfern im Unternehmen anwesend ist. Diese Ersthelfer müssen zunächst eine Erste Hilfe Ausbildung besuchen, und dann dieses erworbene Wissen alle zwei Jahre auffrischen. Beim Erste Hilfe Kurs für betriebliche Ersthelfer müssen Sie darauf achten, dass der Anbieter, den Sie wählen, die entsprechende Zulassung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hat. Als betriebliche Ersthelfer werden nämlich ausschließlich Mitarbeiter anerkannt, die den Erste Hilfe Kurs bei einer dieser ermächtigten Stellen besucht haben.

Wenn Ihr Unternehmen über eine größere Anzahl an betrieblichen Ersthelfern verfügt, können Sie auch einen Erste Hilfe Kurs in Ihren eigenen Räumlichkeiten organisieren. Bei einem so genannten In-Haus-Kurs kommt ein Ausbilder in den Betrieb und bringt das benötigte Kursmaterial mit.

Voraussetzung hierfür sind geeignete Räumlichkeiten mit einer Mindestgröße von 50 m². Die Maximalteilnehmeranzahl bei einem Erste Hilfe Kurs liegt bei 20 Teilnehmern.

Erste Hilfe Kurs – für das Studium

Für einige Studiengänge ist eine der formalen Voraussetzungen, dass die Studierenden im Laufe ihrer Ausbildung einen aktuellen Erste Hilfe Kurs absolvieren und nachweisen können. Ein paar Universitäten in Deutschland führen diese Erste Hilfe Kurse selbst durch, meistens jedoch sind die Studenten frei, sich einen eigenen Erste Hilfe Kurs zu wählen.

Benötigt wird der Erste Hilfe Kurs im Rahmen des Medizinstudiums, Sportstudiums, und bei einem Studium auf Lehramt. In manchen Studiengängen gibt es hierfür Fristen. Lehramtsstudenten müssen den Erste Hilfe Kurs in aller Regel vor der Anmeldung zum Ref nachweisen, Medizinstudenten vor dem Physikum. Ausführliche Informationen bekommen Studenten aber am einfachsten bei der entsprechenden Fachschaft.

Erste Hilfe Kurs – als Trainer oder Übungsleiter

Menschen, die als Sporttrainer, Übungsleiter oder Betreuer Verantwortung für ein Team und andere Menschen übernehmen möchten, müssen in aller Regel im Rahmen ihrer Trainer Ausbildung einen aktuellen Erste Hilfe Kurs besuchen. Auch für den Erwerb der JuLeiCa (Jugendleiterkarte) muss ein Erste Hilfe Kurs nachgewiesen werden.

Auch eine Auffrischungspflicht ist keine Seltenheit. Trainer bzw. Betreuer können schließlich sehr schnell in die Situation kommen, aktiv Erste Hilfe leisten zu müssen. Den hierfür benötigten Erste Hilfe Kurs können Sie normalerweise bei allen hier registrierten Anbietern besuchen.

Wie lange ist ein Erste Hilfe Kurs gültig?

Ein häufiges Gerücht ist es, dass ein Erste Hilfe Kurs nur einen bestimmten Zeitraum gültig ist. Je nach Quelle werden ein bis zwei Jahre genannt, danach sei der Erste Hilfe Kurs “abgelaufen”. Pauschal ist dies so nicht richtig: wenn Sie einen Erste Hilfe Kurs besuchen kommt es bei der Gültigkeit der Kursbescheinigung ganz darauf an, für was Sie die Kursbescheinigung verwenden möchten.

Für den Führerschein zum Beispiel ist es egal, wann sie den Erste Hilfe Kurs besucht haben. In der Fahrerlaubnisverordnung ist kein Ablaufdatum genannt. Sie müssen lediglich nachweisen, dass sie einen Erste Hilfe Kurs besucht haben.

Bei betrieblichen Ersthelfern wiederum ist die Angelegenheit klar geregelt: die Grundausbildung in Erste Hilfe gilt nur zwei Jahre. Danach ist der entsprechende Mitarbeiter entweder nicht mehr als betrieblicher Ersthelfer einsetzbar, oder er besucht rechtzeitig vor Ablauf der Zweijahresfrist erneut einen Erste Hilfe Kurs. Dieser gilt dann wiederum für zwei Jahre.

Für Studenten oder angehende Trainer / Betreuer hängt es ganz davon ab, bei welcher Hochschule, welchem Verein oder bei welchem Verband das Studium oder die Ausbildung durchgeführt wird. Gerade im Hochschulbereich gibt es landesweit unterschiedliche Regelungen. Informieren Sie sich am einfachsten direkt bei Ihrer Hochschule, oder bei Ihrer Ausbildungsstelle.

Anbietersuche: Erste Hilfe Kurs

Auf dieser Webseite finden Sie eine Übersicht verschiedener Anbieter, die den Erste Hilfe Kurs durchführen. Wählen Sie einfach den für Sie passenden Anbieter, und Sie finden den idealen Erste Hilfe Kurs für ihren Zweck.